Fitness for Kids bei TeleZüri

In Europa gibt es immer mehr fettleibige Kinder. Jeder zweite 11- bis 17-Jährige leidet zudem an Rückenschmerzen, weil die Kinder häufig nur noch vor dem Smartphone sitzen. Gleichzeitig wird in den Sozialen Medien aber auch ein regelrechter Fitness-Wahn beobachtet, der vor den Kiddies keinen Halt macht. Zarte Kinderkörper, die Hanteln stemmen und ihr Sixpack präsentieren. Kann das noch gesund sein? Im «TalkTäglich» klären Anita Buri und Franco Carlotto im Namen von Fitness for Kids auf und beantworten Fragen von besorgten Eltern. Auf TeleZüri kann man den Beitrag ansehen.